Browsing Tags

Furcifer pardalis

  • Home
  • Furcifer pardalis

Häufig gestellte Fragen zu Lokalformen

Hier haben wir eine Sammlung an Fragen beantwortet, die wir immer wieder gestellt bekommen. Sollten weitere Fragen hierher passen, freuen wir uns über eine E-Mail. Um direkt zu den Fragen zu springen einfach auf...
Furcifer pardalis Ambilobe, male, 2019

Publikationen

Wenn neben unseren Vollzeitjobs, unseren eigenen Chamäleons, Madagaskarreisen, Daten sammeln und anderen Freizeitbeschäftigungen immer noch Zeit ist, schreiben wir ab und an auch Artikel für Zeitschriften und wissenschaftliche Journals. Diese werden wir hier nach...
Furcifer pardalis aus Ambanja, Männchen, 2017

Lokalform Ambanja

Verbreitung der Lokalform Ambanja: Ambanja liegt im Nordwesten Madagaskars in der Region Diana, und ist mit rund 40.000 Einwohnern eine der größten Städte in der Gegend. Die RN 6 führt direkt durch die chaotische...

Lokalform Ambilobe

Verbreitung der Lokalform Ambilobe: Ambilobe ist eine große, chaotische und sehr arme Stadt im Nordwesten Madagaskars, gelegen in der Region Diana nahe Ambanja. Mit rund 50.000 Einwohnern ist es eine große Stadt, die selbst...

Lokalform Ampitabe

Verbreitung der Lokalform Ampitabe: Der See Ampitabe liegt rund 90 km südlich von Toamasina (Tamatave), nur rund 200 m entfernt vom Indischen Ozean an der Ostküste Madagaskars. Am Rande des Sees liegen einige wenige...

Vergesellschaftung

Chamäleons untereinander Die meisten Chamäleons, z.B. Furcifer pardalis, können nur einzeln gehalten werden, da sie innerartlich sehr aggressiv sind. Paarhaltungen sind oft nur für die Dauer der Paarung selbst möglich. Die Chamäleons müssen sich...

Furcifer pardalis

Erstbeschreibung: (Cuvier, 1829) Herkunft des Artnamens: Der französische Zoologe und Paläontologe Georges Léopold Chrétien Frédéric Dagobert Baron Cuvier begründete die größte anatomische Sammlung Europas an der Universität Paris (Frankreich). In seiner Sammlung gab es...
Furcifer pardalis aus Ankaramibe, 2017 Männchen

Lokalform Ankaramy

Verbreitung der Lokalform Ankaramy: Die kleine Stadt Ankaramibe liegt im Nordwesten Madagaskars in der Region Mahajanga direkt an der RN6. Der Ort besteht teils aus Steinhäusern, mehrwiegend aber aus den üblichen Holzhütten, und ist...

Lokalform Ankarana Ost

Verbreitung der Lokalform Ankarana Ost: Der Ankarana Nationalpark liegt im Nordwesten Madagaskars in der Region Diana. Durch die Tsingys, eine beeindruckende Nadelfelsformation, wird der Nationalpark in zwei große Bereiche geteilt: Den Osten und den...

Lokalform Ankarana West

Verbreitung der Lokalform: Der Ankarana Nationalpark liegt im Nordwesten Madagaskars in der Region Diana. Durch die Tsingys, eine beeindruckende Nadelfelsformation, wird der Nationalpark in zwei große Bereiche geteilt: Den Osten und den Westen mit...