Browsing Tags

Lokalform Furcifer pardalis

  • Home
  • Lokalform Furcifer pardalis

Furcifer pardalis

Erstbeschreibung: (Cuvier, 1829) Herkunft des Artnamens: Der französische Zoologe und Paläontologe Georges Léopold Chrétien Frédéric Dagobert Baron Cuvier begründete die größte anatomische Sammlung Europas an der Universität Paris (Frankreich). In seiner Sammlung gab es...

Lokalform Ankarana Ost

Verbreitung der Lokalform Ankarana Ost: Der Ankarana Nationalpark liegt im Nordwesten Madagaskars in der Region Diana. Durch die Tsingys, eine beeindruckende Nadelfelsformation, wird der Nationalpark in zwei große Bereiche geteilt: Den Osten und den...

Lokalform Andapa

Verbreitung der Lokalform Andapa: Andapa ist eine Stadt mit rund 20.000 Einwohnern. Sie liegt im Nordosten Madagaskars am Ende der Straße, die von Sambava an Marojejy vorbeiführt. Andapa wird durch seine abgelegene Lage nur...

Lokalform Ankify

Verbreitung der Lokalform: Ankify ist ein kleiner Küstenort im Nordwesten Madagaskars, der aus einigen Hotels und Hütten direkt am Strand besteht. Vom Hafen (Doany) kann man per Boot nach Nosy Be, Nosy Komba, Nosy...

Lokalform Antalaha

Verbreitung der Lokalform Antalaha: Antalaha liegt im Nordosten Madagaskars in der Region Sava. Mit rund 35.000 Einwohnern ist es eine recht große Stadt, aber aktuell nur sehr schwierig zu erreichen. Der Landweg führt von...

Lokalform Antsiranana (Diego Suarez)

Verbreitung der Lokalform Antsiranana: Antsiranana (französisch Diego Suarez) liegt im Norden Madagaskars an einer großen Bucht und ist Hauptstadt der gleichnamigen Region. Mit rund 80.000 Einwohnern und dem zweitgrößten Hafen Madagaskars ist Antsiranana eine...

Lokalform Beramanja

Verbreitung der Lokalform Beramanja: Das kleine Hüttendorf Beramanja liegt im Nordwesten Madagaskars in der Region Diana, direkt zwischen den beiden Städten Ambilobe und Ambanja an der RN6. Der Ort ist von mehreren Flüssen umgeben,...

Lokalform Fenoarivo

Verbreitung der Lokalform Fenoarivo: Fenoarivo (früher französisch Fénérive) ist ein kleines Hüttendorf im Osten Madagaskars in der Region Analanjirofo. Es liegt an der RN5 direkt auf dem Weg von Toamasina (Tamatave) nach Nosy Boraha...
Furcifer pardalis Ostküste Rückweg von Mahambo 2018 (1)

Lokalform Mahavelona

Verbreitung der Lokalform Mahavelona: Mahavelona (früher französisch Foulpointe) liegt an der Ostküste Madagaskars in der Region Toamasina. Mit rund 20.000 Einwohnern handelt es sich um eine größere Stadt, die als Naherholungsgebiet für die Menschen...

Lokalform Mangaoka

Verbreitung der Lokalform Mangaoka: Das Hüttendorf Mangaoka liegt im Nordwesten Madagaskars in der Region Diana, eigentlich unweit der Großstadt Antsiranana (französisch Diego Suarez). Allerdings ist der Weg nach Mangaoka rein praktisch vor allem in...