Aktuelle Rubrik

Terrarium & Tier

„Freilauf“ und Haltung im Wohnzimmer

Immer wieder tauchen im Internet Fotos auf, die Chamäleons beim „Freilauf“ im Wohnzimmer, wahlweise Schlafzimmer, Küche oder Balkon, zeigen. Dabei sitzen die Tiere auf Schränken, Gardinenstangen, laufen über den Teppich oder werden vom Besitzer...
Nebel über Ranomafana

Nebel und Nebler

Was ist Nebel? Nebel ist eigentlich nichts anderes als eine Wolke, die sehr nah über dem Boden hängt. Er entsteht, wenn die Temperatur der Luft und der Taupunkt fast gleich sind. Nebel kommt in...
Wasserfall in Ranomafana

Brunnen und Wasserfälle

Im Zoohandel wird eine Vielzahl bunter Kartons mit Zimmerbrunnen, kleinen Wasserfällen oder Terrarien-Springbrunnen angeboten. Viele Chamäleonhalter versprechen sich von Wasserfällen und Brunnen eine schöne Terrariendekoration, die dazu noch zum Trinken anregt. Dieser Artikel soll...
Zierkork Rückwand

Rückwände im Terrarium

Gestaltung von Rückwänden im Terrarium Die meisten Terrarien haben bei Bau oder Kauf erst einmal glatte Rückwände – gemeint sind mit „Rückwand“ hier alle Seiten eines Terrariums, die nicht aus Belüftungsfläche oder Glas zur...

Vergesellschaftung

Chamäleons untereinander Die meisten Chamäleons, z.B. Furcifer pardalis, können nur einzeln gehalten werden, da sie innerartlich sehr aggressiv sind. Paarhaltungen sind oft nur für die Dauer der Paarung selbst möglich. Die Chamäleons müssen sich...
Lousiana Moos im Parsons Terrarium

Einrichtung des Terrariums

Bevor ein Terrarium von seinem neuen Bewohner bezogen werden kann, benötigt es eine passende Einrichtung. Neben Rückwand, lebenden Pflanzen und lebendem Bodengrund braucht ein Chamäleonterrarium vor allem Äste. Schnittfrische Äste erhält man auf freundliches...
Kirindy Habitat Brookesia brygooi

Bodengrund

Eigentlich ist es mit dem Bodengrund ganz simpel: Man orientiert sich auch hier am besten am natürlichen Lebensraum des Chamäleons auf Madagaskar. Dieser Artikel erklärt vor allem den lebendigen Bodengrund, seine Bestandteile und Vorzüge,...
Pflanzenschädlinge (2) Wollläuse

Pflanzenschädlinge

Fast jeder in der Terraristik wird früher oder später Bekanntschaft mit ihnen schließen: Kleine Schädlinge an Pflanzen, die ihre Wirte langsam eingehen lassen und unschöne, schmierige Spuren oder Gespinste im Terrarium hinterlassen. Viele davon...

Tropftränke

Im Bild: 1 Schutzkappen, 2 Belüftungsloch, 3 Tropfkammer, 4 Rollklemme Tropftränken sind hervorragend dafür geeignet, die Wasserversorgung eines Chamäleons im Terrarium sicherzustellen. Bei einem gut eingerichteten Becken mit hohem Bodengrund und gut verwurzelten Pflanzen...
Kotabsatz Furcifer petteri, 2013 im Montagne d'Ambre

Kot und Urat

Kot und Urat Im Gegensatz zu Mensch, Hund, Katze und anderen Säugetieren setzen Chamäleons keinen flüssigen Urin ab. Sie produzieren stattdessen sogenannten Urat, der aus den Salzen der Harnsäure besteht. Urat ist eine weiß...